Heimspiele.info

Messe: ESSEN SPIEL’17

Alle nötigen (vorab-) Informationen für Essenbesucher auf einen Blick:
——————————————————————————-

I) Alles zur Messe
II) Alles zu ESSEN
III) Alles zur SPIEL 2017
IV) Die Verlagsstände (bisher zugesagte Teilnehmer und deren Hallenstandort; Hallenplan)
V) Verabredungen / Schnäppchen-Infos
VI) Links (Übersichten, etc.)

I) Messe:

Bild

Veranstaltung vom 26.10. bis 29.10.2017

Messe Essen GmbH
Norbertstraße
45131 Essen
Telefon: 0201 / 72 44 0
Fax: 0201 / 72 44 248
E-Mail: info@messe-essen.de
Internet: http://www.messe-essen.de

Messe-Gelände

Fahrpläne: http://efa.vrr.de/vrr/XSLT_TRIP_REQUEST2?language=de&itdDateDay=10&itdDateMonth=9&itdDateYear=2013&place_destination=Essen&name_destination=Norbertstra%C3%9Fe+&type_destination=address&sessionID=0

Öffnungszeiten:
Vom 26. bis 28. Oktober (Donnerstag bis Samstag) sind die Messehallen von 10.00 Uhr bis 19.00 Uhr geöffnet,
am 29. Oktober (Sonntag) von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr.

Die Staffelung der Eintrittspreise für Privatbesucher:

An der Tageskasse:

Tageskarten:
für Erwachsene 13,00 EUR
für Kinder (4 bis 12 Jahre) 7,00 EUR
für Schüler, Studenten, Rentner, Schwerbehinderte 10,00 EUR
für Familien: für max. 5 Personen (max. 2 Erwachsene, Kinder dürfen nicht älter als 12 Jahre sein oder müssen einen Schülerausweis vorzeigen) 30,00 EUR
Kombi-Tickets: siehe Vorverkauf

Dauerkarten:
für Erwachsene 31,00 EUR
für Kinder (4 bis 12 Jahre) 18,50 EUR
für Schüler, Studenten, Rentner, Schwerbehinderte 23,00 EUR

Gruppenkarte ab 10 Personen:
Tageskarte für Erwachsene 11,50 EUR
Tageskarte für Kinder (4 bis 12 Jahre) 6,00 EUR
Tageskarte Schüler, Studenten, Rentner, Schwerbehinderte 8,50 EUR
Dauerkarte für Erwachsene 28,00 EUR
Dauerkarte für Kinder (4 bis 12 Jahre) 16,50 EUR
Dauerkarte für Schüler, Studenten, Rentner, Schwerbehinderte 21,00 EUR

Kombi-Tickets:
Sie erhalten Ihre Eintrittskarte auch als Kombi-Ticket. Dies berechtigt Sie zur Nutzung aller Bahnen und Busse im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und dem ÖPNV der Deutschen Bahn (2. Klasse) für die An- und Abreise zum Messegelände. Die Kombi-Tickets sind ausschließlich im Vorverkauf erhältlich und nicht buchbar bei Familien- und Dauerkarten.

Vorverkauf:
Alle Tickets für die SPIEL können im Messe Essen Ticket Shop oder bei Eventim gebucht werden.

Vorverkauf über die Messe Essen:
Eintrittskarten, die über die Messe Essen gekauft werden, sind mit einer Vorverkaufsgebühr von EUR 2,– pro Karte günstiger als die Karten, die über Eventim gekauft werden können. Die Servicegebühr für das Kombi-Ticket beträgt inklusive Fahrtberechtigung und Vorverkaufsgebühr nur EUR 4,–. Über den Ticketshop der Messe Essen gebuchte Karten können nur mit Kreditkarte oder per Online-Banking bezahlt werden. Hier geht es zum Vorverkauf der Messe Essen.

Vorverkauf über Eventim:
Wer über keine Kreditkarte oder Online-Banking verfügt, kann die Karten über den Ticketshop von Eventim buchen. Darüber hinaus sind die Karten aber auch in den bundesweit ca. 2.500 stationären Vorverkaufsstellen mit Eventim Ticket-Service erhältlich. Eventim erhebt eine Vorverkaufsgebühr von EUR 2,30 pro Karte zzgl. einer Gebühr der Service Verkaufsstelle. Für Kombi-Tickets beträgt die Vorverkaufsgebühr EUR 5,30 zzgl. einer Gebühr der Service Verkaufsstelle. Hier geht es zum Vorverkauf von Eventim.

Die Eintrittspreise für Fachbesucher:
In der Business-Lounge können Fachbesucher in ruhiger Wohlfühlatmosphäre ungestört arbeiten und Gespräche führen.
Händler/Einkäufer können sich am Stand des Friedhelm Merz-Verlages in Halle 3, Stand 3-H100, für die Neuheitenschau akkreditieren.
Der Fachbesucher kann zwischen unterschiedlichen Tages- und 2-Tageskarten wählen:

Tageskarte Fachbesucher:
Tageskarte „Comfort“ mit Zugangsberechtigung zur Business-Lounge EUR 24,00
Tageskarte „Comfort plus“ mit Zugangsberechtigung zur Business-Lounge und Parkticket EUR 30,00

2-Tageskarte Fachbesucher:
2-Tageskarte „Comfort“ mit Zugangsberechtigung zur Business-Lounge EUR 41,00
2-Tageskarte“Comfort plus“ mit Zugangsberechtigung zur Business-Lounge und Parkticket EUR 53,00

Vor Ort gibt es die Tickets unter Vorlage eines Fachbesucher-Nachweises an der Tageskasse.

Anreise:
https://www.messe-essen.de/messeplatz-essen/anreise/

(u.a. Anreiseinformationen, Parkplätze, Barrierefreier Messeaufenthalt, Hotels & Angebote, Stadt Essen, Visum, Gastronomie, Vollsperrung A52)

http://www.messe-essen.de/media/pdf_dateien/imagebroschueren/Gute_Verbindungen.pdf

„ESSEN AFFAIRS jetzt auch für iPads und Android-Tablets
Das Magazin der Messe Essen kann man nun auch auf iPads und Android-Tablets lesen. Das kostenlose Abonnement von ESSEN AFFAIRS ist im App Store und Google Play Store erhältlich.
In beiden Versionen bietet das Magazin ein optimal an mobile devices angepasstes Design, eine gute Lesbarkeit und zahlreiche weiterführende Links. Die App für das iPad ist zudem mit Bilderstrecken und Videos multimedial angereichert.“

Hier können Sie ESSEN AFFAIRS für iPads herunterladen: https://itunes.apple.com/de/app/essen-affairs-das-magazin/id635202273?mt=8

Hier können Sie ESSEN AFFAIRS für Android-Tablets herunterladen: https://play.google.com/store/apps/details?id=me.publ.messe.essen

——————————————————————————-

II) ESSEN:

http://www.hrs.de/web3/?client=de__messeessen&location=Messe%20Essen

(u.a. Hotels online buchen, Hotelführer, Hotelreservierung, Appartements, Bed & Breakfast, Gästehäuser, Jugendherberge, Wohnen auf Zeit, Campingplätze, Zimmervermittlung, Themenreisen, Messeangebote, Wohnmobil-Stellplatz)

——————————————————————————-

III) SPIEL’17:

Alles zur Spiel’17:

http://www.merz-verlag.com

Neuheiten:

http://www.spiel-essen.com/neuheit_spiel_essen.html

Die SPIEL
weltweit einzigartiger Erlebnispark für die ganze Familie

Die Internationalen Spieltage SPIEL ’17 – weltweit größte Publikumsmesse für Spiele – bieten ihren Besuchern eine einmalige Möglichkeit, sich umfassend über das gesamte nationale und internationale Spieleangebot zu informieren und dieses einem ausführlichen Test zu unterziehen. Nirgendwo sonst finden Sie die gesamte Spielszene so umfassend versammelt. Verlage, Autoren, Hersteller und natürlich Spieler treffen sich hier einmal im Jahr, um Erfahrungen auszutauschen, sich über das Neueste zu informieren und ihre Produkte einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen.

Auf einer Fläche von rund 58.000 qm werden Brettspiele aller Art, Kinder-, Gesellschafts-, Familien- und Erwachsenenspiele – sowie Strategie-, Post-, Abenteuer-, Fantasy-, Science-Fiction- und Computerspiele gezeigt. Natürlich fehlen auch die Klassiker Schach, Doppelkopf, Bridge, Go und Backgammon nicht.

Ausnahmslos alle Verlage laden an zahlreichen Tischen zum Mitspielen ein. Animateure erklären Unbekanntes; Wettbewerbe, Kurse und Turniere runden das Programm ab.

Auch für Familien mit kleinen Kindern ist die SPIEL ein besonderes Erlebnis. Neben einer großen Auswahl an qualitativ hochwertigem Spielzeug, das nur darauf wartet, ausprobiert zu werden, finden Sie in einer speziell eingerichteten Halle einen Bobbycar-Parcour, eine Hüpfburg, einen Bewegungsgarten, einen Rollschuhparcour, einen Familiengarten u.v.m..

Die Internationalen Spieltage SPIEL ’17 bieten Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern eine kommunikative Erlebniswelt. Hier können Sie sich kurz vor Weihnachten umfassend über das gesamte Spieleangebot informieren und bei Gefallen auch direkt kaufen.

Die COMIC ACTION ’17
Die COMIC ACTION, die im Rahmen der SPIEL stattfindet, gibt einen ausführlichen Überblick über den in- und ausländischen Comic-Markt. Kurz vor Messebeginn veröffentlichen wir die Hallenpläne und das Ausstellerverzeichnis.

—–

„Der DEUTSCHE SPIELE PREIS wird seit 1990 jährlich im Oktober am Vorabend der Internationalen Spieltage in der Messe Essen festlich vergeben – und das in folgenden Bereichen:

Für das beste Familien- und Erwachsenenspiel des jeweils aktuellen Spielejahrgangs
Für das beste Kinderspiel des jeweils aktuellen Spielejahrgangs
Für die vorbildliche Regel – Wanderpreis „Essener Feder“ der Stadt Essen
Für die beispielhafte Leistung einer Person, eines Unternehmens oder einer Institution (Sonderpreis)

Wir glauben, dass der DEUTSCHE SPIELE PREIS ein wichtiger Kulturpreis ist, und so möchten wir auch in diesem Jahr Ihrer Meinung Gehör verschaffen. Sie sind diejenigen, die letztendlich mit dazu beitragen, dass die Spielelandschaft so bunt und vielfältig bleibt, wie sie es in der Vergangenheit war. Denn gerade die Wähler des Deutschen SpielePreises haben immer mit dazu beigetragen, dass auch kleine Verlage, preiswerte Spiele und Spiele mit besonderem Anspruch im Licht der Öffentlichkeit standen.

Also machen Sie mit bei der Abstimmung zum DEUTSCHEN SPIELE PREIS!“

——————————————————————————-

IV) Verlags-Stände (Halle-Stand):

„2D6.EE“:
„2F-Spiele“:
„2 Geeks“:
„2mt Games“:
„2Tomatoes“:
„4Dados“:
„4Moon Studio“:

„A-games“:
„A-Muse-Ment“: (w/ Cubiko Games)
„ABACUSSPIELE“:
„ABBA Games“:
„Act in games“:
„Action Phase Games“:
„Adlung Spiele“:
„Against the Odds“: (w/ Brave New World)
„Aldebaran Games“:
„Alderac Entertainment Group (AEG)“:
„AMIGO Spiel + Freizeit GmbH“:
„Among Meeples“:
„apauling games“:
„APE Games“:
„Apokalypse Inc“:
„Aporta Games“:
„Archona Games“:
„Arclight“: (w/ Japon Brand)
„Ares Games“:
„Argentum Verlag“:
„Artipia Games“:
„ASYNCRON games“:
„AVStudioGames“:
„AzaoGames“:

„Baccum Inc.“:
„Backspindle Games Ltd.“:
„Badger’s Nest“:
„BakaFire Party“:
„Bankiiiz Editions“: (w/ Blackrock Games)
„Beautiful Disaster Games“:
„Berliner Spielkarten“:
„Bezier Games“:
„Big Fun Games“:
„Black Box Adventures“:
„Blackrock Games / Editions“:
„Blood ’n Brain“:
„BLAM !“: (w/ Blackrock Games)
„Blue Cocker Games“:
„Blue Orange Games (EU)“:
„Board&Dice“:
„BoardM Factory“:
„Bomba Games“:
„Bombyx“:
„Borzag Games“:
„Brain Games“:
„Brain Picnic“: (w/ Zacatrus!)
„Burley Games“:
„Buzzy Games“: (w/ Blackrock Games)

„Capital Gains“:
„Capsicum Games“:
„Capstone HK Ltd.“:
„Cards & Co.“:
„Catch Up Games“:
„Cephalofair Games“:
„Clash of Arms Games“:
„Clemens Gerhards“:
„Clicker Spiele“:
„Cocktail Games“:
„Cogitate Games“:
„Competo / Marektoy“:
„conception“: (w/ Japon Brand)
„Cool Mini Or Not“:
„Cranio Creations „:
„Cube Factory of Ideas“:
„Cubiko Games“:
„Cwali“:
„Czech Board Games“:
„Czech Games Edition „:

„darbel“:
„Dark Flight Games“:
„Days of Wonder“:
„Deinko Games“:
„Desyllas Games“:
„Devil Pig Games“:
„Devir“:
„DiceTree Games“:
„Divedice“:
„dlp Games“:
„Dragon Dawn Productions“:
„Drawlab Entertainment“:
„Drei Hasen in der Abendsonne“:
„Drei Magier Spiele (Schmidt Spiele)“:
„dv Giochi“:

„Eagle-Gryphon Games“:
„Edition Essentia“:
„Edition Spielwiese“:
„Emma Games“:
„EmperorS4 Games“:
„Everything Epic Games“:

„Fabryka Gier Historycznych (Historical Games Company)“:
„Facily Jeux“:
„Ferali“:
„Ferti“:
„Fibonacci“:
„Flatlined Games“:
„Fobs Games“:
„förlAgo AB“:
„Formal Ferret Games“:
„FoxMind“:
„Fragor Games“:
„franjos Spieleverlag“:
„Freod Games“:
„FryxGames“:
„FunBox Jogos“:
„FunForge“:

„G3“:
„GaGa Games“:
„Galakta“:
„GALLERY OUCHI“: (w/ Japon Brand)
„Game’s Up“:
„Gamdow Games“:
„Game Brewer“:
„Game Fabrica“:
„Game Factory“:
„GameFlow“: (w/ Blackrock Games)
„Game Salute“:
„Gamelyn Games“:
„Games 4 Gamers“:
„Gamesapiens“:
„Gamia Games“:
„GCT Studios“:
„GDM Games“:
„Geek Attitude Games“:
„Gemblo, Inc.“:
„Gen-X Games“:
„Gen42 Games“:
„GIFT10INDUSTRY“: (w/ Japon Brand)
„Gigamic“:
„Giochi Uniti“:
„Giochix.it“:
„GoccoGames“: (w/ Japon Brand)
„Golden Age Games“:
„Golden Egg Games“:
„Gotha Games“:
„Grail Games“:
„Granna“:
„Grey Fox Games“:
„Guillotine Games“:
„Grublin Games Publishing“:
„Guru Fabric“:

„Haas Games“:
„HABA – Habermaaß GmbH“:
„H@ll Games“:
„Hans im Glück Verlags-GmbH (Schmidt Spiele)“:
„Happy Baobab“:
„Happy Otter Games“:
„HCM Kinzel / Think Fun / Goliath“:
„Helvetia Games“:
„Hobby World“:
„Holy Grail Games“:
„Homosapiens Lab“:
„HoPLAY“:
„Horrible Games“:
„Hush Hush Projects“

„IELLO“:
„IGames“:
„Igel Spiele“:
„Igrology“:
„Ilopeli“:
„壬辰 (Imjin Creative)“:
„Indie Boards & Cards“:
„Inside Up Games“:
„Ion Game Design“:
„Irongames“:

„Japanime Games“:
„Japon Brand“:
„Jeux Opla“:
„Jolly Thinkers“:
„Jon Sudbury Games“:
„Jumping Turtle Games“:

„Kakinotane Firm (柿の種商会)“: (w/ Japon Brand)
„Kanai Factory“:
„Kanga Games“:
„Keep Exploring Games“:
„KogeKogeDo“:
„Korea Boardgames co., Ltd.“:
„Kronberger Spiele“:
„KUA“: (w/ Japon Brand)
„KYY Games“:

„La Boite de Jeu“: (w/ Blackrock Games)
„La Mame Games“:
„Lautapelit.fi“:
„Le Scorpion Masqué“:
„Legend Express“:
„Let’s Play“:
„Li-He Studio“:
„Libellud“:
„Lifestyle Boardgames Ltd“:
„LOGIS“:
„Lookout Games“:
„Looping Games“:
„Lucky Duck Games“:
„Lucrum Games“:
„Ludically“:
„LudiCreations“:
„Ludonaute“:
„Ludofy Creative“:
„Ludonaute“:
„Ludus Magnus Studio“:
„Lui-même“:

„MAGE Company“:
„Magellan“:
„Magic Press Edizioni Srl (MPE)“:
„Mandoo Games“:
„Manifest Destiny“: (w/ Japon Brand)
„Mantic Games“:
„Massif Games, LLC“:
„Matagot“:
„MATTEL“:
„Max Manga“:
„Mayday Games“:
„Mayfair Games“:
„Mechanical Egg Games“:
„Medusa Games“:
„Meeples Inc.“:
„Meridiano 6“:
„Metwabe“:
„Mind Fitness Games“:
„Mindclash Games“:
„MinimalGames“:
„Mirror Box Games“:
„moses. Verlag GmbH“:
„MO ZI Game“:
„Moaideas Game Design“:
„Modiphius Entertainment“:
„Moonster Games“:
„Morning Players“:
„Mr. B Games“:
„Müller-Mätzig Spiele Verlag“:
„Mythic Games“:

„Nauvoo Games“:
„新ボードゲーム党 (New Board Game Party)“: (/w Japon Brand)
„nikamundus“:
„Noris Spiele“:
„North and South Games“:
„North Star Games, LLC“:
„Notre Game“:
„Nürnberger-Spielkarten-Verlag“:

„Oink Games“:
„OKAZU Brand“: (w/ Japon Brand)
„Orca Jocs“:
„Österreichisches Spiele Museum e.V.“:
„Osprey Games“:
„OSTIA Spiele“:

„PD-Verlag“:
„Pearl Games“:
„Pendragon Game Studio“:
„Phalanx“:
„Piatnik“:
„Piper Game Studio“:
„Planplay“:
„Playad Games“:
„Playmore Games Inc.“:
„Pleasant Company Games“:
„Plenluno (プレンルーノ)“: (w/ Japon Brand)
„Polskie Gry Planszowe (Polish Board Games)“:
„Poltergeist Spiele“:
„Portal Games“:
„Post Scriptum“:
„Premium World“:
„Pretzel Games“:
„PSC Games“:

„Queen Games“:
„Quined Games“:

„R&D Games“:
„R&R Games“:
„Ragnar Brothers“:
„Raven Distribution“:
„Ravensburger Spieleverlag GmbH“:
„Rebel.pl“:
„Red Eyed Rabbit“:
„Red Glove“:
„RedImp Games“:
„Renegade Game Studios“:
„Repos Production“:
„Rio Grande Games“:
„Rolling Green Leaves Studio (滾動綠葉文創工作室)“:

„SchilMil Games, Ltd.“:
„Schmidt Spiele“:
„SD Games“:
„Scribabs“:
„SECOND GATE GAMES“:
„Serious Poulp“:
„Shared Bulb Games“:
„しのうじょう (Shinojo)“: (w/ Japon Brand)
„Sir Chester Cobblepot“:
„Sit Down!“:
„Smiling Monster Games“:
„Smoothie Games“:
„Snowdale Design“:
„Soso Studio“:
„Space Buddies“:
„Space Cowboys“:
„Spaceballoon Games“:
„Spiele aus Timbuktu“:
„Sphinx Spieleverlag“:
„Spieltrieb“:
„Splotter Spellen“:
„ばねゲー部(仮) (Spring Games Club.temp)“: (w/ Japon Brand)
„Squirmy Beast“:
„Steamdeer“:
„Steffen-Spiele“:
„Steve Jackson Games“:
„Stonemaier Games“:
„Storyception Games“:
„StrataMax Games“:
„Stratelibri“:
„Strawberry Studio“:
„Stuff By Bez“:
„SunCoreGames“:
„Surprised Stare Games Ltd“:
„Swan Panasia Co., Ltd.“:
„Sweet Lemon Publishing“:
„Sweet November“:

„Table Cross“: (w/ Japon Brand)
„Tailor Games“:
„Tasty Minstrel Games“:
„The Creativity Hub“:
„The Game Master BV“:
„ThunderGryph Games“:
„TIKI Editions Inc.“:
„Titan Forge Games“:
„トーホクウィステリア (Tohoku Wisteria)“: (w/ Japon Brand)
„Tranjis Games“:
„Treefrog Games“:
„Trefl Joker Line“:
„Triton Noir“:
„Truant Spiele“:
„TwoPlus Games“:

„Unplugged“:
„uplay.it edizioni“:
„Upper Deck Entertainment“:

„Vagabund“:
„Vennerød Forlag AS“:
„Vesuvius Media“:
„Victory Point Games“:
„Vorpalia Games“:

„Wattsalpoag Games“:
„What’s Your Game?“:
„White Goblin Games“:
„WizKids Games“:
„Wolff Designa“:
„Wydawnictwo Alter“:

„YAY! Games“:
„Yemaia“:
„Ystari Games“:

„Z-Man Games“:
„Zacatrus“:
„Zoch Verlag“:

Hallenpläne (offiziell): (s.o.)

——————————————————————————-

V) Verabredungen / Events:

BGG-Stand:

——–

Schnäppchen vormerken: –

——————————————————————————-

VI) Links:

„Spiel 2017 Preview“: https://www.boardgamegeek.com/geekpreview/4/spiel-17-preview

„EssenGeek“: http://essengeek.pcs-box.ch/

„Wikipedia ‚Internationale Spieltage'“: http://de.wikipedia.org/wiki/Internationale_Spieltage

Listen-Sammlung: –

[alle Daten/Informationen ohne Gewähr!]

Schreibe einen Kommentar

Deutschlands einzige werbe- und kommerzfreie und völlig unabhängige Brett- und Kartenspiel-Community!