Heimspiele.info

„Zocken“ – Fazit

Review-Fazit zu „Zocken“, einem flinken Glücksspiel.

[Infos]
für: 2-8 Spieler
ab: 10 Jahren
ca.-Spielzeit: 15-50min.
Autor: Peter Neugebauer
Illustration/Gestaltung: Anke Pohl und Thilo Rick
Verlag: noris Spiele
Anleitung: deutsch, englisch, französisch, italienisch
Material: sprachneutral

[Download: Anleitung]
dt., engl., frz., ital.: https://www.noris-spiele.de/de/marken-produkte/spiele/familienspiele/zocken-606101705/ (s. Downloads)

[Fazit]
Bei „Zocken“ ist der Name Programm. 7 farbige Würfel gilt es, einzeln geworfen, auf dem kleinen Spielbrett passend unterzubringen. Dabei müssen diese entweder in aufsteigender oder absteigender Folge nebeneinander gelegt werden. Der Wert-Abstand zwischen Würfeln, die direkt nebeneinander liegen, ist dabei egal (z.B. 5 neben einer 2), so lange die auf- oder absteigende Folge danach weiter eingehalten wird (Bsp. 6, 5, 2, 2, 1, 1, 1)! Als Ausweichmöglichkeit dezent unpassender Würfel gibt es links und rechts aussen jeweils ein neutrales Feld, das aber „-10“ Punkte einbringt (Bsp. zwei 6er liegen aussen nebeneinander und danach folgt eine 4, nun muss noch eine 6 untergebracht werden, also hier ganz links aussen auf dem neutralen „Straffeld“).
Gelingt es alle 7 Würfel in entsprechender Abfolge abzulegen, winken „+50“ Punkte. Passt ein Würfel so gar nicht in die Reihe, wird er unterhalb des Spielfeldes abgelegt und bringt je „-20“ Punkte ein UND die „+50“ verfallen gänzlich. Dafür kann man noch Bonuspunkte einheimsen, wenn die Farbe des abgelegten Würfels zur darüber abgebildeten Feld-Farbe passt (bis zu „+280“ Punkte).
Damit die Mitspieler nicht die ganze Würfelei stumm anschauen müssen, dürfen sie nach dem dritten Würfelwurf wetten! Dazu legen sie einfach ihren Wettchip auf das Spielbrett und geben damit an, dass der aktive Spieler mindestens 50 (Plus-)Punkte machen wird. Gelingt diesem das, erhalten die an der Wette beteiligten Spieler die Hälfte seiner erreichten Gesamtpunktzahl gutgeschrieben, gelingt es nicht, erhalten sie pauschal „-20“ Punkte.

„Zocken“ ist ein kleines, feines und schnelles Spiel für zwischendurch oder auch für den Stammtisch in „Turnierart“^^ und kann jedwede Besetzung beglücken, die mit dem enormen Glücksanteil kein Problem hat bzw. sich darauf einlässt. Wir konnten das Spiel durchweg in lockeren Runden als spassig überzeugend erleben!

[Note]
5 von 6 Punkten.

 
[Links]
BGG: https://boardgamegeek.com/boardgame/1500/zocken
HP: https://www.noris-spiele.de/de/marken-produkte/spiele/familienspiele/zocken-606101705/
Ausgepackt: n/a

[Galerie]

Schreibe einen Kommentar

Deutschlands einzige werbe- und kommerzfreie und völlig unabhängige Brett- und Kartenspiel-Community!