Heimspiele.info

Ausgepackt: „21 Days“

Das Spiel kommt von Erik Winkelman und ist in einem rechteckigen, schwereren Karton mit aufwendig gezeichneter, spielthematischer Abbildung verpackt. In diesem findet sich das Spielmaterial in einem einfachen Pappinlay wieder, wobei die Würfel gut in einer Zipp-Tüte untergebracht sind und die kleinen Pappteile sich im Stoffbeutel aufheben lassen. Die Spielkomponenten machen allesamt einen sehr guten Eindruck, die Spielerwürfel müssen aber noch beklebt werden (entspr. Bogen liegt bei). Die Gestaltung der Spielkomponenten ist hübsch und thematisch gelungen. Das Spiel beinhaltet zudem die kleinen Erweiterungen „The Kite Expansion“ und „The Weather Expansion“ sowie die Promo-Karte „The Kid“ und eine Soundtrack-CD. Die Anleitung ist übersichtlich formatiert bringt viele Bildbeispiele mit.

Inhalt:

Karten:
31 Logbuch-Karten
13 Überlebende-Karten
7 Orts-Tauschkarten
6 Katastrophenkarten
11 Flaschen-Karten
3 Quallen-Karten
1 Hai-Entfernungskarte
10 „zerdrückte“ Karten

Würfel:
1 Würfel (im Würfel)
9 Überlebende-Würfel
4 Platzierungswürfel
1 Hai-Würfel
1 Tintenfisch-Würfel
1 Wetter-Würfel
1 „kite“-Würfel
1 weißer extra-Platzierungswürfel

Pappe:
1 Spielbrett
4 Farbmarker
4 „Marker“-Marker
6 Planken
8 Tentakel-Marker
16 Hoffnungsmarker
1 Startspieler-Marke
4 Flip-Marker
1 Rettungsschiff-Marker
1 Wettervorhersage-Tafel
1 Kompass-Marker
5 Koffer-Marker
1 Wolken-Marker

Papier:

Kunststoff:

Holz:

Metall:

Gummi:

Anleitung:
1 Anleitung (engl., holl.)

Extras:
1 Stoffbeutel
1 CD Soundtrack zum Spiel

Schreibe einen Kommentar

Deutschlands einzige werbe- und kommerzfreie und völlig unabhängige Brett- und Kartenspiel-Community!