Heimspiele.info

Ausgepackt: „Die Legenden von Andor – Die letzte Hoffnung“

Das Spiel kommt von KOSMOS und ist in einem stabilen, quadratischen, schweren Karton mit spielthematischer Abbildung verpackt. In diesem findet sich das Spielmaterial lose wieder – es liegen allerdings reichlich große Zipp-Tüten bei. Die vielen Spielkomponenten machen allesamt einen sehr guten und wertigen Eindruck und sind entsprechend dem Thema gestaltet. Die Anleitung ist auf die neuen Spielumstände ausgelegt und recht nüchtern und mit kleinerer Schrift formatiert. Die extra beiliegende Spieleinstiegsübersicht bringt aber Bildbeispiele mit.

Inhalt:

Karten:
141 Legenden-Karten
1 gr. Karte „Checkliste Graues Gebirge“
1 gr. Karte „Die Goldenen Schilde“
33 Ereigniskarten

Würfel:
18 kl., farbige Würfel (W6)
4 gr., graue Würfel (W6)

Pappe:
1 doppelseitiger Spielplan
1 Ausrüstungstafel
4 Heldentafeln
8 Helden-Figuren (4 à 2 (männl./weibl.))
23 Kreaturen
12 diverse Figuren
1 Brücke
3 Zauberbücher
6 Bauernplättchen
3 Quellenplättchen
4 Holzstämme (2 2er, 2 4er)
1 Ringplättchen
6 Sternchen
1 Lager (zusammen zu stecken)
1 Trosswagen (zusammen zu stecken)
4 Heldenwappen
4 magische Schilde
10 Höhlenplättchen
22 Ausrüstungsgegenstände
„-4“-Täfelchen
1 Rietgraskrone
4 Edelsteine
2 Sternenschild-Plättchen
2 Feuer-Plättchen
5 alte Waffen
22 Nebelplättchen
1 Kessel
4 rote Kreuze
8 Bewegungsplättchen
4 gr. Plättchen

Papier:

Kunststoff:
46 Standfüße

Holz:
1 Erzählerfigur
9 Holzscheiben
6 Holzwürfelchen

Gummi:

Anleitung:
1 Anleitung (dt.)
1 Schnellspiel-Übersicht (dt.)

Extras:
15 Zipp-Tüten













Schreibe einen Kommentar

Deutschlands einzige werbe- und kommerzfreie und völlig unabhängige Brett- und Kartenspiel-Community!