Heimspiele.info

Ausgepackt: „Rise of the Kage“

Das Spiel kommt von GCT Studios und ist in einem rechteckigen, stabilen Karton, mit spielthematischer Abbildung, verpackt. In diesem finden wir ein Plastikinlay vor, das das Spielmaterial gut sortiert aufnimmt. Das reichhaltige Material macht einen wertigen und thematisch gut gestalteten Eindruck – die teils geknickten Waffen der Miniaturen sind wohl Produktions- (weiches Plastik) und Verpackungsbedingt – und die mit einigen Beispiel-Bildern versehene Anleitung ist übersichtlich strukturiert.

Inhalt:

Karten:
186 Karten

Würfel:
15 Würfel (6)

Pappe:
1 doppelseitiger Spielplan
4 Spielertafeln
16 Türen
24 Status-Marker
24 Bewegungs-Marker
20 Suche-Marker
18 Lärm-Marker
16 Aktions-Marker
16 Wunden-Marker
4 Baracken-Marker
4 Laternen-Marker
4 Glocken-Marker
3 Flucht/Infiltrations-Marker
4 Feuer/Explosions-Marker
2 Kaltrop-Marker
2 „vergifteter Reis“-Marker
2 Runden/Alarm-Marker
1 Truhen-Marker
1 Geisel-Marker
1 Ninja-Marker

Papier:

Kunststoff:
41 Miniaturen
16 Standfüße (f. d. Türen)

Holz:

Gummi:

Anleitung:
1 Anleitung (engl.)

Extras:


















Schreibe einen Kommentar

Deutschlands einzige werbe- und kommerzfreie und völlig unabhängige Brett- und Kartenspiel-Community!