Heimspiele.info

Ausgepackt: „Elysium“

Das Spiel kommt von Asmodee und ist in einem stabilen Karton, mit spielthematischen Abbildungen, verpackt. In ihm finden wir ein gut aufgeräumtes und sehr stabiles Plastik-Inlay, welches das lose Spielmaterial gut aufnimmt – Zipptüten könnten vorteilhaft sein, allerdings werden die Pappspielteile so arrangiert, dass sie die Fächer der Kleinteile zudecken und diese gar nicht herumpurzeln können.
Das Spielmaterial macht einen guten, wertigen Eindruck und die Anleitung ist großzügig strukturiert gestaltet und bringt viele Bildbeispiele mit.

Inhalt:

Karten:
168 Familienkarten (8 Familien x 21 Karten)

Würfel:

Pappe:
4 Spielertableaus
4 Spielübersichten
19 Bonusplättchen
16 Familienmythen-Plättchen (2 pro Familie)
49 Goldmünzen (25x1er, 15x5er)
25 Ehrenpunkte-Plättchen
45 Siegpunkt-Plättchen (25x1er, 20x5er)
4 Zugreihenfolge-Scheiben
1 Tempel (doppelseitiger Dreiecksgiebel)
1 Unterbau (mit Stufen)
1 Orakel
12 Ringe für einmalige Effekte

Papier:

Kunststoff:

Holz:
16 Säulen
1 Epochenmarker

Gummi:

Anleitung:
1 Anleitung (dt.)
1 Kartenübersicht (dt.)

Extras:
Säulen-Aufkleber für Farbfehlsichtige






Schreibe einen Kommentar

Deutschlands einzige werbe- und kommerzfreie und völlig unabhängige Brett- und Kartenspiel-Community!