Heimspiele.info

Ausgepackt: „Fireteam ZERO“

Das Spiel kommt von Emergent Games und ist in einem großen, hohen, quadratischen und recht stabilen Karton mit spielthematischer Abbildung verpackt. In diesem gewaltigen Karton findet sich ein extra, dünnwandiger Karton wieder, in dem die Miniatur-Figuren und Würfel aufgehoben sind. Darunter liegen die Spielpläne und hierunter das aufgeräumte Kunststoff-Inlay, welches die restlichen Spielkomponenten praktisch aufnimmt – für die Pappmarker liegen keine Zipp-Tüten bei. Die Komponenten machen qualitativ einen sehr guten Eindruck, die Karten sind sehr atmosphärisch gestaltet und die Plastikfiguren sehr detailliert gefertigt. Nach einiger Zeit allerdings fangen die Pappspielplanteile an, sich an den Ecken hochzubiegen!
Die Anleitung ist gut aufgeteilt und beschreibt alle Spielphasen auf den ersten Blick sehr verständlich. Zudem liegt dem Spiel noch eine CD bei, die durch die Missionen, voll vertont, führt und einen passenden Soundtrack offeriert (9 Musiktracks, 21 gesprochene Text-Tracks).

Inhalt:

Karten:
5 Helden-Referenzkarten
2 Spezialisten-Referenzkarten
9 Monster-Referenzkarten
64 Aktionskarten
64 „Upgrade“-Karten
21 Objekt-Karten
55 „Recon“-Karten
24 Fokus-Karten
24 „Twist“-Karten

Würfel:
8 Angriffswürfel (W6)
1 Aktivierungswürfel (W6)
1 „Spawn“-Würfel (W12)

Pappe:
1 Bedrohungsleiste
8 beidseitig bedruckte Landschafts-/Sektorenpläne
13 „Special Intel“-Marker
12 „Spawn“-Marker
1 Ausgangspunkt-Marker
1 Startspieler-Marker
1 Bedrohungs-Marker
12 „Intel“-Marker
6 Macht-Marker

Papier:

Kunststoff:
5 Heldenfiguren
2 Spzeialisten-Figuren
13 „Kinder des Typhon“-Figuren
13 „Fetch“-Figuren
13 „Infizierte“-Figuren

Holz:

Gummi:

Anleitung:
1 Anleitung (engl.)
1 Missionsheft

Extras:
1 Glücksmünze































Schreibe einen Kommentar

Deutschlands einzige werbe- und kommerzfreie und völlig unabhängige Brett- und Kartenspiel-Community!