Schach & Co.

Schach, Mühle, Backgammon, Leiterspiel, Mensch ärgere Dich nicht, Monopoly, Risiko, uvm.

Moderatoren: MrSkull, Curlygirl

Antworten
Benutzeravatar
MrSkull
Site Admin
Beiträge: 2081
Registriert: 05.10.2005 16:52
Wohnort: bei München

Schach & Co.

Beitrag von MrSkull » 06.10.2005 14:28

Hallo !

Sind denn die Klassiker total out ?? Ich spiele auch ganz gerne mal ne Runde Schach ...
Wie ist denn eure Meinung dazu ?

Benutzeravatar
MrSkull
Site Admin
Beiträge: 2081
Registriert: 05.10.2005 16:52
Wohnort: bei München

Beitrag von MrSkull » 06.10.2005 14:37

Hallo :D

Mit Schach kann ich nun gar nicht dienen :oops:

Früher habe ich mit meiner Oma sehr oft Mühle gespielt, aber sie hatte oft schon beim Setzen, allerdings auf jeden Fall nach dem 1. Zug eine Zwickmühle und ich war immer total chancenlos :twisted:

Ich liebe z.B. Mensch ärgere Dich total :D

Liebe Grüße
Babsi :D

Benutzeravatar
Monchhichi
Meisterspieler
Beiträge: 137
Registriert: 29.01.2006 17:09
Wohnort: Bayern

Beitrag von Monchhichi » 29.01.2006 17:22

Hallo ,

Schach ist ein geniales Spiel denn die Regeln sind einfach
aber die Strategie ist gigantisch !
Ich muss sagen ich finde auch sehr selten einen Gegenspieler
da sich viele einfach nicht anstrengen wollen und für einen Schachclub
bin ich erstens zu schlecht und hab auch viel zu wenig Zeit
wobei es mich immer noch interessieren würde wie es
so in einem Schachclub zugeht :)

Mühle habe ich auch viel gespielt aber ich habe gerne von Anfang
an eingesperrt und so habe ich es mir mit vielen Spielern verscherzt denn die mögen es meistens nicht so !

@ MrSkull wenn du gerne mal Schach spielst hätte ich noch einen
Tipp für dich ! Conquest von Hexagames kein Glück nur Strategie
pur aber auch hier sind die Mitspieler rar .
Schöne Griechische Figuren schmücken das Spiel!

Gruß Monchhichi

Benutzeravatar
Miraflourid
Meisterspieler
Beiträge: 128
Registriert: 10.10.2005 21:33
Wohnort: rothenburg ob der Tauber

Beitrag von Miraflourid » 06.05.2006 17:24

Schach - früher sehr oft. Die Kinder habe ich an Schach gerangeführt. Aber mittlerweile haben andere Spiele die Oberhand gewonnen.
Aber wenn sich die Gelegenheit ergibt, immer wieder gerne.

Mira

agent_t_bib
Zocker
Beiträge: 59
Registriert: 19.11.2005 11:23
Wohnort: Nähe Heidelberg

Beitrag von agent_t_bib » 08.05.2006 20:16

Schach habe ich früher auch sehr oft gespielt.
Allerdings mäßig....
Mein Gegner hatte aber die gleiche Spielstärke, das paßte dann.

Ich werde mich zwar jetzt lächerlich machen, aber ich finde Halma klasse.
Ein tolles Strategiespiel und ziemlich spannend, vor allem zu Dritt.

Benutzeravatar
Monchhichi
Meisterspieler
Beiträge: 137
Registriert: 29.01.2006 17:09
Wohnort: Bayern

Beitrag von Monchhichi » 09.05.2006 16:25

Ich glaube nicht dass du dich mit Halma lächerlich machst denn es ist ziemlich strategisch meiner Meinung nach und ich spiele es auch ganz gerne :)

Gruß Monchhichi

Benutzeravatar
Miraflourid
Meisterspieler
Beiträge: 128
Registriert: 10.10.2005 21:33
Wohnort: rothenburg ob der Tauber

Beitrag von Miraflourid » 05.09.2006 08:57

Mein jüngster Sohn und ich spielen momentan regelmässig Schach.
War er am Anfang logoscherweise noch sehr leichtsinnig und unüberlegt, wird es von Spiel zu Spiel schwerer für mich zu gewinnen.
Was aberauch ganz normal ist, wie ich denke!


Mira

Antworten

Zurück zu „Klassiker“