Crazy Bullets

Vorstellen und Besprechen neuer Kartenspiele.

Moderatoren: MrSkull, Curlygirl

Antworten
Benutzeravatar
MrSkull
Site Admin
Beiträge: 2081
Registriert: 05.10.2005 16:52
Wohnort: bei München

Crazy Bullets

Beitrag von MrSkull » 16.01.2016 22:37

Legespiel für 2-4 Spieler ab 8 Jahren von Christopher Vasiliou.

Die Spieler müssen den verrückten umherschwirrenden Kugeln in diesem Duellspiel laufend ausweichen, um am Schluß als Einziger lebend aufrecht zu stehen.


Spielvorbereitung:
Das Spiel wird am besten mit 4 Spielern gespielt und diese setzen sich alle an je eine Tischseite, um sich auch schön nach Duellart gegenüber zu sitzen. Jeder Spieler erhält verdeckt 32 Karten und legt diese als Stapel vor sich ab - diese "zeigen" dann auch auf den jeweils gegenübersitzenden Spieler^^ (die Kugeln auf den Karten "fliegen" so immer auf die Spieler links, gegenüber und rechts vom ausspielenden Spieler aus gesehen, so dass man immer weiss, wer von welcher Kugel betroffen ist, dies SCHNELL zu erkennen ist lebenswichtig^^).
Ein Startspieler wird bestimmt.


Spielziel:
Als Erster alle Karten ausgespielt zu haben!


Spielablauf:
Der aktive Spieler deckt die oberste Karte seines Stapels auf, legt sie auf den Ablageplatz in der Tischmitte und richtet sie so aus, dass der Pistolengriff zu ihm zeigt - so kann genau ersehen werden, wohin die drei abgebildeten Kugeln fliegen (wollen^^)!
Bevor etwas passiert, muss aber erst überprüft werden, ob die Farbkombinationen der Kugeln und des Pistolengriffs passen.

Wenn keine der Kugeln der Farbe des Pistolengriffs entspricht, passiert nichts und der Spieler zieht eine weitere Karte.
Wenn nur eine der Kugeln der Farbe des Pistolengriffs entspricht, passiert auch nichts wildes, allerdings ist nun der Spieler an der Reihe, auf den diese Kugel zeigt.
Falls nun aber zwei oder mehr Kugeln die selbe Farbe, wie der Pistolengriff zeigen, kommt es zum Duell zwischen den Spielern, auf die die Kugeln "zufliegen"! Dazu müssen die betroffenen Spieler blitzschnell ihre Hand auf die Karte klatschen lassen. Wem dies zuerst gelingt (Hand liegt zu unterst^^), gewinnt und darf die oberste Karte seines Stapels aus dem Spiel nehmen und ist auch als Nächstes am Zug.

Sollte ein Spieler zu nervös bei der Hektik werden und seine Hand auf die aktuell ausliegende Karte patschen lassen, wenn gar kein Duell gefragt ist, begeht er ein "Foul" und wird bestraft! Er muss die gerade berührte Karte an sich nehmen und unter seinen Kartenstapel schieben.


Spielende:
Wer als Erster all seine Karten ablegen konnte, beendet und gewinnt das Spiel!


Varianten:
3er-Spiel; eine der vier Farben (s. Pistolengriffe) wird komplett aus dem Spiel genommen, ansonsten verläuft das Spiel normal. Ein Sitz bleibt natürlich leer und wenn eine Kugel diesen Platz betrifft, wird sie einfach ignoriert.

2er-Spiel; zwei der vier Farben (s. Pistolengriffe) werden komplett aus dem Spiel genommen, ansonsten verläuft das Spiel an sich normal. Allerdings müssen die Spieler noch ausmachen, mit welcher Hand sie Karten aufdecken und mit welcher Hand sie Duelle ausführen (Karten PATSCHEN *G*) wollen! Wird einmal die falsche Hand für eine Aktion gewählt, wurde ein Foul (s.o.) begangen! Für ein Duell müssen hier mindestens 2 Kugeln der Farbe des Pistolengriffs entsprechen und eine davon auf den Gegenspieler deuten.


Fazit:
"CB" ist ein sehr witziges und schnell zu spielendes Kartenspiel. welches gerne für die (Karten-)"Klopperei" zwischendurch hergenommen wird.
Die vielfältigen Karten bieten genug Abwechslung und die Zeichnugen sind schon sehr amüsant.

Zugang und Spielablauf stellen keine Hindernisse dar, nur, dass das Spiel in den Varianten nicht so viel Spaß macht, wie in der vollen Besetzung!

Insgesamt liegt hier aber ein feines, flinkes Groß-Duellspiel vor, das Grüblern keine Chance läßt^^ und sonst in ziemlich jeder Konstellation spielbar bleibt.



weiterführende Hinweise:
- Verlag: Desyllas Games
- BGG-Eintrag: https://boardgamegeek.com/boardgame/181 ... zy-bullets
- HP: http://desyllasgames.gr/shop/desyllas-g ... %B5%CF%82/
- Anleitung: deutsch, englisch, französisch
- Material: sprachneutral
- Fotos: HP/?p=16293
- Online-Variante: -
- Ausgepackt: -

Antworten

Zurück zu „Aktuelles“