Magische Geschichtenwürfel: Märchen

Alles für das Kind (3-8): Die Kinder von Catan treffen auf TWISTende Baukästenprofessoren :)

Moderatoren: MrSkull, Curlygirl

Antworten
Benutzeravatar
MrSkull
Site Admin
Beiträge: 2081
Registriert: 05.10.2005 16:52
Wohnort: bei München

Magische Geschichtenwürfel: Märchen

Beitrag von MrSkull » 05.05.2016 13:50

Erzählspiel für X Spieler ab 6 Jahren von Magma.

Die Spieler müssen anhand von gewürfelten Symbolen eine Kurzgeschichte zum Thema erzählen und dürfen dabei so kreativ sein, wie sie möchten!


Spielvorbereitung:
Den roten Super-Würfel beiseite legen und einen Startspieler bestimmen, der dann die restlichen Würfel erhält.


Spielziel:
Solange spielen, wie es Spaß macht^^.


Spielablauf:
Der aktive Spieler wirft die 8 Geschichtenwürfel und erzählt danach eine Märchengeschichte nach seinem Gusto, bei der alle gezeigten Symbole Verwendung finden!

Zeigt einer der Würfel das rote Super-Symbol, kann er pro solchen Würfel den Super-Würfel werfen und die entsprechende Super-Fähigkeit mit in die Geschichte einbauen:

- übernatürliche Kraft
- Fähigkeit zum Fliegen
- Unsichtbarkeit
- Fähigkeit durch die Zeit zu reisen
- Gedanken lesen
- sich verdoppeln.


Spielende:
Das Spiel endet, wenn jeder seine Geschichte erzählt hat, bzw. nach einer vorher festgelegten Anzahl an Geschichten.


Varianten:
Profi-Erzähler kreieren ihre Geschichte in der Reihenfolge, wie die Würfel gefallen sind und sortieren sie sich nicht zurecht^^.


Fazit:
Würfel zum Geschichten-Erzählen als Spiel zu vermarkten ist derzeit relativ Mode. Gibt es doch (gerade auch im verspielten Ausland) sehr viele Varianten dieses Spielprinzips, vorzugsweise zu bekannten Lizenzen (z.B. Superhelden-Marken).

Diese Geschichtenwürfel gehen zurück zu den Wurzeln und bringen die Kids wieder dazu sich mehr mit der eigenen Fantasie zu beschäftigen, was nicht heissen muss, dass sie hier z.B. keine Superhelden einbauen^^. Aber das Thema "Märchen" hat doch mehr etwas klassisches und diese (Spiel-)Werte dürfen auch gerne mal auf den Tisch kommen.

Die Würfel sind schön groß und wertig produziert und die Symbole sind aufgedruckt, nicht geklebt. Der Druck macht einen ebenfalls sehr wertigen Eindruck und so dürfte sich ein Abrieb über lange Zeit in Grenzen halten.
Auch die kleine Schachtel (die Anleitung ist im Innendeckel abgedruckt) ist sehr stabil und wunderbar zum Transport geeignet.

Für Familien mit redseligen Kindern empfiehlt sich dieses Spiel unbedingt und kann auch sehr schön zur Alleinbeschäftigung herhalten^^.




weiterführende Hinweise:
- Verlag: moses. Verlag
- BGG-Eintrag: n/a
- HP: http://www.moses-verlag.de/de/
- Anleitung: deutsch
- Material: sprachneutral
- Fotos: HP/?p=18695
- Online-Variante: -
- Ausgepackt: -

Antworten

Zurück zu „Spiel- und Bastelreihen“