Markiert: Rezension

Review: „Pathfinder: Kingmaker (PC)“

„Pathfinder: Kingmaker“ ist das erste klassische Rollenspiel, das auf dem Pathfinder-Universum basiert und es wird im Spiel auch wirklich alles gemäß dem P&P und den Brett-/Kartenspielen per Würfel berechnet. Aufgesetzt wurde die Isometrie eines Baldurs Gate sowie das Grafikgerüst –...

Review: „Fist of the Northstar (PS4)“

Abgefahrene Story, Splatter-Action und schräge Manga-Charaktere….alles da, alles drin für ein abgedrehtes Konsolen-Action-Abenteuer! Fist of the North Star spielt in einer Postapokalypse und der Protagonist Kenshiro, der über eine Wahnsinns-Kampftechnik (Hokuto Shinken) verfügt, wird vom Spieler durch die meist tristen...

Review: „Insane Robots (PC)“

„IR“ ist ein schickes, schnelles Deckcrafting-Taktik-Spiel mit dezenten Anleihen vom berühmten Klassiker „Paradroid“. Es gilt mit seinem Roboter in verschiedensten Arenen andere Roboter zu besiegen, indem Angriff, Verteidigung und Boni durch glückliches Kartenziehen und Aufwerten eingesetzt werden, um den Gegner...

Review: „Unravel Two (PS4)“

Im zweiten Teil des Plattform-Puzzler’s wird Garnmännchen Yarny nicht mehr allein in neue Abenteuer geschickt. Zu Zweit geht es nun hüpfend und rätselnd durch wunderschön gezeichnete Landschaften, indem der Solo-Spieler beide Figuren zugleich bzw. abwechselnd bewegt oder gemeinsam mit einem...

Review: „Vampyr (PS4)“

Er überlebte das Grauen des 1. Weltkriegs als Feldarzt, nur um zurück in seiner Heimatstadt London nach kurzer Zeit von einem Vampir umgebracht zu werden. Allerdings wird er von diesem auch gewandelt und nach seinem Erwachen muss er sich dem...

Review: „Star Wars Battlefront 2 (PC)“

„SWBF2“ beginnt gleich mit herrlich typischer Action-Kost und lässt den Spieler direkt ins Geschehen eintauchen. Es gilt die gefangene Inferno-Agentin „Iden“ aus einem Rebellentransporter herauszubringen und dabei ihren geheimen Plänen nachzugehen. Viel mehr soll dann auch schon gar nicht verraten...

Review: „Need for Speed: Payday (XBOX ONE)“

Im neuesten Rennwerk der NfS-Reihe geht es diesmal in ein fiktives Glücksspiel-El Dorado, a la Las Vegas, und die anfänglich bestehende Crew wird nach dem Intro-Actionabenteuer gleich auseinandergerissen, so dass der Spieler erstmal vor vollendete Tatsachen gestellt wird. Von wegen...