Verschlagwortet: Review

Review: „Fist of the Northstar (PS4)“

Abgefahrene Story, Splatter-Action und schräge Manga-Charaktere….alles da, alles drin für ein abgedrehtes Konsolen-Action-Abenteuer! Fist of the North Star spielt in einer Postapokalypse und der Protagonist Kenshiro, der über eine Wahnsinns-Kampftechnik (Hokuto Shinken) verfügt, wird vom Spieler durch die meist tristen...

Review: „Prismata (PC)“

„Prismata“ macht zur Zeit (early access) auf STEAM von sich reden, da es viele bekannte Elemente vereint und diese herrlich erfrischend zu einer neuen Art von Strategiespiel kombiniert. Es scheint ein Deckbuilder zu sein, aber man muss auch schon RTS-Routinen...

Review: „Insane Robots (PC)“

„IR“ ist ein schickes, schnelles Deckcrafting-Taktik-Spiel mit dezenten Anleihen vom berühmten Klassiker „Paradroid“. Es gilt mit seinem Roboter in verschiedensten Arenen andere Roboter zu besiegen, indem Angriff, Verteidigung und Boni durch glückliches Kartenziehen und Aufwerten eingesetzt werden, um den Gegner...

(P)Review: „Phoenix Point (PC; pre-Alpha)“

2022 wird ein Virus aus dem dahinschmelzenden Permafrost freigesetzt, der fast die gesamte Menschheit ausrottet bzw. mutieren läßt. In wenigen, befestigten Zufluchtsorten retten sich die Überlebenden und bilden Gemeinschaften, die sich rasch stark voneinander unterscheiden. Bis auf das gemeinsame Ziel,...

Review: „Unravel Two (PS4)“

Im zweiten Teil des Plattform-Puzzler’s wird Garnmännchen Yarny nicht mehr allein in neue Abenteuer geschickt. Zu Zweit geht es nun hüpfend und rätselnd durch wunderschön gezeichnete Landschaften, indem der Solo-Spieler beide Figuren zugleich bzw. abwechselnd bewegt oder gemeinsam mit einem...

Review: „Vampyr (PS4)“

Er überlebte das Grauen des 1. Weltkriegs als Feldarzt, nur um zurück in seiner Heimatstadt London nach kurzer Zeit von einem Vampir umgebracht zu werden. Allerdings wird er von diesem auch gewandelt und nach seinem Erwachen muss er sich dem...

Review: „Fe (PS4)“

In „Fe“ taucht der Spieler zunächst ohne jede Erklärung als rätselhaftes Wesen in eine zauberhafte, fremde Welt ein, in der es fortan gilt, heraus zu finden, was zu tun ist und vor allem wie dies zu bewerkstelligen ist. Schliesslich gibt...

Review: „Fable Fortune (PC)“

„FF“ ist ein Sammelkartenspiel, wie man es inzwischen vielerorts zu sehen und zu spielen bekommt, allerdings basiert dieses hier auf den Action-RPGs der Fable-Reihe und ist somit in der Welt von Albion angesiedelt. Fans werden sich also sofort heimisch fühlen...

Review: „Scorn (Alpha-Demo)“

In „Scorn“ erlebt der Spieler nicht nur den Horror feindseliger Wesen, sondern vor allem auch von der Spielwelt direkt. Denn alles scheint irgendwie zu leben, was auch grafisch sehr schön plastisch dargestellt wird. Eigentlich ein Horror-Shooter, verlangt das Spiel aber...

Review: „Hellblade: Senua’s Sacrifice (PC)“

Tief mittelalterlich und in wunderschöner Gestaltung präsentiert sich „H:SS“ dem Spieler auf dem Monitor, es gibt viel zu sehen, aber nicht so viel zu entdecken. Das macht aber nichts, denn das ungewöhnliche Spielkonzept nimmt den Spieler ohnehin mit auf eine...