Good Company erscheint bei Steam Early Access – führe dein Unternhmen zu weltweitem Erfolg!

– Chasing Carrots und The Irregular Corporation arbeiten gemeinsam an Good Company –

 
„Business + Wirtschaft + Vertrieb + Marketing + Gewinn + mehr Business = ERFOLG! Eine Gleichung, an die sich jeder halten kann, und ein sicherer Weg, um ein junges Unternehmen in ein florierendes Imperium zu verwandeln. Baue dein Unternehmen von Grund auf auf, indem du in deiner Garage beginnst und wichtige Geschäftsentscheidungen triffst, die sich auf Design, Forschung, Logistik, Produktion und letztlich auf den Gewinn auswirken.

Good Company ist eine Einzel- und Mehrspieler-Managementsimulation über den Aufbau, die Automatisierung und die Optimierung deines Maschinen- und Roboterherstellungsunternehmens, das in einer bunten, von den 80er Jahren inspirierten Welt spielt. Du gründest dein gutes Unternehmen buchstäblich mit deinen eigenen Händen. Fertige erste Produkte, um Gewinne zu erzielen und investiere in die Erweiterung deiner Belegschaft. Stelle Mitarbeiter ein und skaliere damit dein Unternehmen! Nur ein solides Fundament ebnet deinen Weg zum Erfolg.

„Wir freuen uns sehr, mit dem Team von Chasing Carrots zusammenzuarbeiten, um Good Company zu veröffentlichen“, sagte Pete Simmons, Marketing Director bei The Irregular Corporation, „Chasing Carrots haben in kürzester Zeit eine riesige Community aufgebaut, die diesem Titel folgt“.
„Die langjährige Erfahrung im Marketing- und Vertriebswesen, die Irregular in diese Partnerschaft einbringt, ist das, was Good Company als Projekt bislang gefehlt hat“, sagte Dominik Schneider, Mitbegründer von Chasing Carrots, „für uns ist es eine perfekte Ergänzung. Sie sind eine sehr angenehme und doch professionelle Gruppe und wir sind sehr glücklich, bei ihnen unterschrieben zu haben.“

Mit großem Reichtum kommt große Verantwortung. Organisiere und automatisiere den Workflow und erschaffe dir so die Freiheit, noch mehr zu träumen. Entwickle Sie immer komplexere Produkte, um die Bedürfnisse der Märkte zu befriedigen und um dein Unternehmen auf die nächste Stufe zu heben.
Denke jedoch daran, deine Mitarbeiter im Auge zu behalten. Zufriedene Arbeiter erschaffen bessere Produkte, aber andererseits schlafen Roboter nie…“

Das könnte dich auch interessieren …