Fremde Welten voraus: „Stellaris“ erschienen

Über Jahrtausende hat die Menschheit entwickelt, geforscht und gekämpft, um die Kontrolle über die Erde zu gewinnen. Jetzt schaut sie über ihr eigenes Sonnensystem hinaus, zu den anderen Sternen unserer Galaxie. Morgen erscheint das komplexe Strategiespiel Stellaris für PC im Einzelhandel.

Neue Planeten, neue Entdeckungen und unbekannte Zivilisationen warten. Neben den Menschen und diversen außerirdischen Völkern, kann der Spieler auch selbst Zivilisationen nach eigenen Vorstellungen erstellen und zur Vorherrschaft über die Galaxis führen.

Mit einem dynamischen Entscheidungssystem und einem starken Fokus auf Erkundung und Wissenschaft, wird es in Stellaris viel zu erforschen geben. Der Weltraum ist gigantisch groß: Im ersten Schritt geht es darum, die unmittelbare Umgebung kennenzulernen und herauszufinden, wie sie für die eigene Zivilisation am besten nutzbar ist. Tausende von Planeten bevölkern die prozedural generierten Sternensysteme. Die Spieler werden ihre Schiffe individuell anpassen, einzigartige zufallsgenerierte Zivilisationen treffen und sich in fortgeschrittener Diplomatie üben müssen. Stellaris ist ab Freitag, den 8. Juli im Einzelhandel erhältlich.

Gameplay-Szenen: https://www.youtube.com/watch?v=shoiYDp7EEA&list=PLqRhPbyFDQWiWmLRwlEDOgU6B54nEP-os

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar