Heimspiele.info

Neuorientierung bei Schmidt Spiele® und Hans im Glück für 2019

„Zum 01. Januar 2019 orientieren sich der Berliner Spieleverlag Schmidt Spiele® und das Münchner Unternehmen Hans im Glück neu und verlängern ihre langjährige, erfolgreiche Zusammenarbeit nicht. Schmidt Spiele® zeichnete sich für den Vertrieb des Münchner Spieleverlags verantwortlich, u.a. für das im Jahre 2001 mit dem Spiel des Jahres Preis ausgezeichnete Legespiel „Carcassonne“ sowie die zahlreichen, beliebten Erweiterungen zum Grundspiel.

Rückblickend auf eine erfolgreiche Zeit einigten sich beide Unternehmen darauf die Verträge nicht zu verlängern, um zukünftig eigene Wege zu beschreiten.
Im Herbst 2017 erst vergrößerte sich Schmidt Spiele® um die bayerische Traditionsmarke Selecta® im Bereich Holzspielzeug, die das Produktportfolio der Marke um hochwertiges Holzspielzeug am Standort Bayern aus der hauseigenen Schreinerei erweitert. Seit 50 Jahren steht Selecta® für höchste Ansprüche an Qualität, Sicherheit, Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein. Neben der Kindesfreude am Spielzeug steht die Weiterentwicklung der Spielzeuge gemäß den neuesten Kenntnissen im Fokus.

Nach Abschluss eines positiven Geschäftsjahrs 2017, mit einer Umsatzsteigerung bei Spielen und Puzzles, sowie der Nominierung zum Kennerspiel des Jahres 2018 mit gleich zwei Spielen freut sich Schmidt Spiele® auf viele weitere spannende Projekte in der Zukunft.“

Schreibe einen Kommentar

Deutschlands einzige werbe- und kommerzfreie und völlig unabhängige Brett- und Kartenspiel-Community!